Innsbruck

Sehenswürdigkeiten vom Goldenen Dachl bis Bergisel

Goldenes Dachl Innsbruck
Goldenes Dachl Innsbruck

Innsbruck ist Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol und zählt rund 135.000 Einwohner. Innsbruck ist auf 575 Metern Seehöhe gelegen, am Fuße von Patscherkofel (2.247 m) und Nordkette (2.334 m)
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele bieten hier vielfältigste Möglichkeiten.

Prunkvolle Baudenkmäler und moderne Architektur, historische Kunst und sportliche Höchstleistungen, Weltoffenheit und Traditionen:
Die Tiroler Landeshauptstadt ist seit je ein Ort der Vielfalt.
Innsbruck ist eine historisch gewachsene Stadt, in der die HerrscherInnen der k. u. k. Monarchie seit der ersten Hochblüte um 1500 ihre gestalterischen Ideen verwirklichten. Bauwerke aus der Gotik, der Renaissance, dem Barock und dem Klassizismus laden BesucherInnen zu einer Reise in die Vergangenheit: Das "Goldene Dachl", die "Schwarzen Mander" in der Hofkirche, die Hofburg und Schloss Ambras stehen für die Zeit der Habsburger. LiebhaberInnen moderner Architektur und Kunst finden in Innsbruck zukunftsweisende Beispiele heutigen Schaffens, etwa das BTV-Stadtforum von Heinz Tesar oder die Skisprungschanze auf dem Bergisel von Zaha Hadid.

Alpenzoo

Alpenzoo
Alpenzoo

Am Fuß der Nordkette, über den Dächern Innsbrucks, der Landeshauptstadt von Tirol, befindet sich Europas höchstgelegener Zoo (750 m). Auf etwas mehr als 4 ha werden in naturnah gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien etwa 2000 Alpentiere von rund 150 Arten gepflegt. Kein anderer Zoo der Welt zeigt eine derart vollständige Sammlung von Wildtieren aus dem Alpenraum. Dies ist nur ein Grund, weshalb hier eine Reihe von Welterstzuchten und bemerkenswerte Nachzuchterfolge gelungen sind.

Info:
Tel: +43 (0)512 29 23 23
office@alpenzoo.at
http://www.alpenzoo.at/

Alpenzoo
Alpenzoo
Alpenzoo
Alpenzoo
Alpenzoo
Alpenzoo