Kinderprogramm: Drachenclub

Kinderprogramm: Drachenclub

Kinderprogramm Drachenclub
Kinderprogramm Drachenclub

Der Drachenclub in der Wildschönau - im romantischen Hochtal macht man die Natur zum Spielplatz und bieten ein vielseitiges Kinderpogramm.
Ein Familienurlaub in der Wildschönau bietet Naturerlebnis pur.

Statt inszenierten Spielplätzen setzt man in der Tiroler Wildschönau auf Natur und Kultur und kann Sommer für Sommer immer wieder zahlreiche Kinder für die Schönheiten und die Natürlichkeit der Berge begeistern.
Der Sage nach bedeckte einst ein See das Wildschönauer Hochtal, an dessen Ufer ein Drache lebte. Als es einem Bauern gelang, den Drachen zu töten, zerschmetterte dieser im Todeskampf den Felsen, der das Wasser aufstaute. Das Wasser floss zum Inntal ab und gab das Hochtal frei.
Der Drache ist heute nur noch im Wildschönauer Wappen zu sehen, aber der Drachenclub rührt nach wie vor im romantischen Hochtal kräftig um: Bei betreuten Kinderprogramm für Kinder von 5-14 Jahren kommen fünf Tagen pro Woche Spiel, Sport und Spaß, Natur und Kultur nicht zu kurz: Bei Abenteuer-Exkursionen ins Silberbergwerk und Goldwaschen in der Wildschönauer Ache, unterwegs mit der Pferdekutsche oder der Bummelbahn, einer Wanderung mit Lamas oder Grillen am Lagerfeuer ist die "wild-schöne" Natur der ständige Begleiter. Am Bauernhof beim Buttermachen, beim Brotbacken und beim Handwerksmarkt, beim Staudamm- und Hütten bauen und beim Töpfern gibt's für geschickte Hände viel auszuprobieren.

Die Betreuung im Drachenclub ist kostenlos, zu zahlen sind nur Kosten für Eintritte und Transfers, Mittagessen und Materialien.